check-circle Created with Sketch.

Ab dem 17.Mai täglicher Präsenzunterricht mit Start der Lolli-Tests.

Hier geht es zur Anmeldung am IServ der Brückenschule - HINWEIS: Sie verlassen diese Seite

Der Hintergund zeigt eine Schultasche und ein Buch.

Arbeiten an der Brückenschule

Wir brauchen Dich!

"FSJ" ist die Abkürzung für "Freiwilliges soziales Jahr",
"BFD" ist die Abkürzung für "Bundesfreiwilligendienst".

Unser Motto "Miteinander leben"

Wir FSJ´ler und BFD`ler sind eine Gruppe junger Menschen, die in vielen wichtigen Bereichen wie z.B. bei der pflegerischen Versorgung der Schüler:innen, als Unterstützung im Unterricht für einzelne Schüler:innen, als Begleitung auf Klassenfahrten, als Unterstützung beim Schwimm- und Sportunterricht, bei der Erledigung von Aufgaben aus dem technischen Dienst, u.v.m. die Arbeit an der Brückenschule unterstützt und den Alltag bereichert!

Organisatorisch sind wir dem Bereich der Pflege zugeordnet.

Jedes Jahr brauchen die Schule, die Schüler:innen und die Mitarbeiter:innen wieder tatkräftige Unterstützung.

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst an der Brückenschule Maria Veen

Sammele eigene Erfahrungen

- finde deinen Weg

In der Brückenschule Maria Veen haben junge Menschen im Alter von 17 bis 26 Jahren die Möglichkeit sich zu entwickeln und neu zu orientieren. Das FSJ hat zum Ziel die Persönlichkeit zu fördern, soziale Erfahrungen zu vermitteln und gleichzeitig das Verantwortungsbewusstsein für das Allgemeinwohl zu stärken.

Du kannst in der Brückenschule Maria Veen erste berufliche Erfahrungen sammeln und wichtige Qualifikationen für deinen weiteren Lebensweg erwerben. So dient das FSJ auch als Orientierungsjahr zwischen Schule und Ausbildung und wird auch als (Vor-) Praktikum für Ausbildung oder als Wartezeit für ein Studium anerkannt.

In der Brückenschule Maria Veen kann das FSJ 12 Monate geleistet werden.

Sei doch auch mit dabei! Wir freuen uns auf dich!

 

Für grundlegende Informationen schaue Dir auch die folgenden Links an:
(Dazu verlässt Du unsere Internetseite).

Lehrer:innenausbildung und Praktika

An der Brückenschule Maria Veen gibt es die Möglichkeit Praktika zu leisten, sowie als Lehramtsanwärter:in das Referendariat zu absolvieren.

Orientierungspraktika können in der Regeln während des Studiums von Lehrberufen für die (Förder-) Schule absolviert werden.

Für das Praxissemster sowie das Referendariat arbeitet die Schule eng mit dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (aktuell ZfsL Gelsenkirchen) zusammen. Die LAAs arbeiten in ihrer Ausbildung in unserer Förderschule und auch zum Teil im „Gemeinsamen Unterricht“ (GU).