check-circle Created with Sketch.

Hier geht es zur Anmeldung am IServ der Brückenschule - HINWEIS: Sie verlassen diese Seite

Auf dem Hintergrundbild sieht man in Ölmalereitechnik verfremdet, winkende Schüler:innen und Lehrer:innen.

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher:innen,

auf unserer Internetseite erhalten Sie vielfältige Informationen rund um die Brückenschule.

 

Informationen zu weiteren Themen finden Sie im Inhaltverzeichnis im Kopf der Seite.

Viel Spaß beim Stöbern!

Elterninformation vom 04.05.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sie werden in der Presse verfolgt haben, dass in naher Zukunft (ggfls. schon ab dem 10.05.2021) sogenannte Lollitests zum Einsatz kommen sollen, die deutlich einfacher zu handhaben und auch sicherer in der Auswertung sein sollen. Die Schüler:innen würden dann komplett hier in der Schule getestet, eine Testnotwendigkeit zuhause würde dann entfallen. Hierzu erhalten Sie in den nächsten Tagen weitere Informationen. Auch bzgl. einer möglichen weiteren Schulöffnung für die Förderschulen GG und KME erwarten wir weitere Informationen aus dem Ministerium.

In der kommenden Woche wird der Unterricht wie geplant stattfinden!

Desweiteren hat uns der LWL gestern Abend mitgeteilt, dass alle Schüler:innen, die nicht von der Maskenpflicht befreit sind, während der Fahrt eine FFP2 Maske tragen müssen. Eine OP Maske ist nicht mehr zulässig. Ebenso müssen sowohl Fahrer als auch Beifahrer eine FFP2 Maske tragen. Dies soll die Sicherheit im Schülerspezialverkehr weiter erhöhen. Die Schüler:innen dürfen in der Schule weiterhin OP Masken tragen.

 

Freundliche Grüße

Dr. Britta Demes und Thomas Hesker

Schulleitung

Brückenschule Maria Veen

Marianne- Barisch-Weg 1

48734 Reken

02864/90140

britta.demes@lwl.org

Elterninformation vom 16.04.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

ab kommender Woche starten wir dann wieder mit Wechselunterricht. Die Schüler:innen, die nicht täglich kommen, sind - wie in der Zeit vor den Osterferien - den Gruppen A und B zugeordnet. Der Unterricht findet für die Gruppen an folgenden Tagen statt:

 

Kalenderwochen

Start

Unterricht am

Gruppe A:

gerade KW

ab KW 16

Mo, Mi, Fr

 

ungerade KW

ab KW 17

Di, Do

Gruppe B:

gerade KW

ab KW 16

Di, Do

 

ungerade KW

ab KW 17

Mo, Mi, Fr

 

Wie Sie der Presse entnommen haben, dürfen nur Schüler:innen am Präsenzunterricht teilnehmen, die entweder zuhause oder im Testzentrum negativ getestet wurden oder die in der Schule den Test durchführen. Beides muss belegt werden - entweder durch einen offiziellen Nachweis der Testzentren oder durch eine schriftliche Erklärung der Eltern oder Erziehungsberechtigten (siehe Anhang). Das schulische Personal darf bei der Durchführung der Tests lediglich assistieren, nicht aber den Nasenabstrich entnehmen. Ist Ihr Kind nicht in der Lage, den Nasenabstrich selbst zu entnehmen, stehen uns in begrenztem Umfang Tests zu Verfügung, die wir Ihrem Kind gerne mit nach Hause geben, so dass Sie zuhause testen und dies entsprechend bestätigen können. Hier bitten wir um Rückmeldung, falls Sie Tests benötigen. Bei den Schüler:innen, die den Nasenabstrich nicht selbstständig entnehmen können, wäre es gut, wenn sie vor dem ersten Schultag einen negativen Test nachweisen können. Ist dies für Sie nicht machbar, reicht uns ein Nachweis am zweiten Unterrichtstag.

 

Hier haben wir einen ansprechenden Film zum Coronatest hinterlegt - den können Sie ggfls. mit Ihren Kindern anschauen.

Kommen Sie gerne bei Fragen auf uns zu!

 

Freundliche Grüße

 

Britta Demes und Thomas Hesker

Brückenschule Maria Veen

Marianne- Barisch-Weg 1

48734 Reken

02864/90140

britta.demes@lwl.org

Aus dem Schulleben ...

Brückenschule - der Film

Über die Besonderheiten der Brückenschule berichtet ein Film, der im Rahmen eines Unterrichtsprojekts im Schuljahr 2019-2020 von Schülern erstellt wurde.

Anfahrt